RENOVIERUNGSBEDÜRFTIGES EINFAMILIENHAUS

Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Worpswede-Hüttenbusch

Das Wohnhaus liegt in der Schulstraße in Worpswede-Hüttenbusch.
Das Haus wurde im Jahr 1973 erbaut und das sehr schöne Grundstück hat eine Größe von ca. 1.100 Quadratmeter.

Die ca. 120 Quadratmeter Wohnfläche teilen sich folgendermaßen auf:

Eingangsbereich
Flur
Gäste WC
Arbeitszimmer
Kinderzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer
Küche
Wohn- und Esszimmer

Außerdem gibt es eine große überdachte Terrasse.

Zusätzlich verfügt das Haus über eine Nutzfläche von ca. 120 Quadratmeter im Keller. Eine Doppelgarage ergänzt das Ganze.

Im Ortsteil Hüttenbusch selbst gibt es eine Arztpraxis, eine Apotheke, eine Bank, einen kleinen Supermarkt, einen Bäcker sowie auch beispielsweise einen Fußballverein und einen Reitverein. Außerdem natürlich auch einen Schützenverein und eine freiwillige Feuerwehr.

Worpswede-Hüttenbusch ist einer der größten Ortsteile von Worpswede.
Der Ortsteil selbst hat ca. 1.700 Einwohner und liegt ca. 7 Kilometer
(ca. 7 Autominuten) nördlich vom Worpsweder Ortskern entfernt.

Die Anbindung nach Worpswede, Osterholz-Scharmbeck und Bremen ist durch eine Busanbindung gegeben. Mit dem Auto kommt man entweder über die A 27 oder über
Lilienthal nach Bremen. Die Fahrzeit beträgt hier -je nach Tageszeit- ca. 30 bis 40 Minuten.

Kaufpreis

290.000 €

  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
Käuferprovision:
3,57 % Käuferprovision (inkl. 19 % MwSt.)_________ Wir haben gemäß § 656c BGB mit dem Verkäufer einen schriftlichen provisions­pflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Pflichtangaben gemäß §§ 16 ff. EnEV

Der Energieausweis ist in Arbeit und liegt zur Besichtigung vor!

  • direkt Anfrage