RESTHOF MIT VIEL POTENTIAL

RESTHOF MIT VIEL POTENTIAL IN WORPSWEDE - OSTERSODE

Das Bauernhaus hat zirka 280 Quadratmeter Wohnfläche und zusätzlich zirka 300 Quadratmeter Nutzfläche.

Die Diele ist nicht ausgebaut und könnte daher entweder noch ausgebaut werden oder wieder für eine Tierhaltung genutzt werden.
Der darüberliegende Dachboden ist auch nicht ausgebaut und könnte auch weiterhin als Heulager dienen.
Der hintere Teil des Bauernhauses ist zum Wohnen gemütlich ausgebaut und bietet über zwei Ebenen Platz für eine Familie.

Das Grundstück ist insgesamt zirka 29.000 Quadratmeter groß und besteht im Wesentlichen aus Grünland, welches für Tierhaltung nutzbar ist. Unter Umständen können noch zirka 2 Hektar Ackerland zusätzlich käuflich erworben werden. 

Es handelt sich um keine Alleinlage, Nachbarn gibt es nach beiden Seiten und doch findet man hier Ruhe. Der weite Blick über die Wiesen lädt zum Träumen ein.

Ergänzt wird das Ganze durch ein massives Nebengebäude, das in den vergangenen Jahren runderneuert wurde (Dach, etc.). Dieses Gebäude kann gut als Stall oder Werkstatt dienen. Auf diesem Dach wurde kürzlich eine neue PV-Anlage installiert.

Es gibt für die gesamte Immobilie vielseitige Nutzungsmöglichkeiten,
der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Ostersode ist ein Ortsteil von Worpswede und liegt zirka 12 Kilometer nördlich des Worpsweder Zentrums. Ostersode liegt umgeben von Wiesen in idyllischer Landschaft. Über den umliegenden Wiesen liegt die Vogelfluglinie der Kraniche.

Worpswede, Gnarrenburg und Tarmstedt sind jeweils zirka 15 Autominuten von dieser Immobilie entfernt. Nach Bremen fährt man zirka 45 Minuten.

Kaufpreis

470.000 €

  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
  • aktiv
Käuferprovision:
2,38 % Käuferprovision (inkl. 19 % MwSt.)------ Wir haben gemäß § 656c BGB mit den Verkäufern einen schriftlichen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Pflichtangaben gemäß §§ 16 ff. EnEV

Art des Energieausweises: Energiebedarfsausweis 
Energiebedarfskennwert: 207,82 kWh (m2 a) 
Energieträger: Strom, Heizöl 
Baujahr Anlagentechnik: 2009, 1998 
Baujahr Gebäude: 1849 
Energieeffizienzklasse: G

  • direkt Anfrage